Ein Sexroboter mit Simulieren-Gefährtenfunktion verbessert sich

  • Ein Sexroboter mit Simulieren-Gefährtenfunktion verbessert sich

    Künstliche Intelligenz wird in der heutigen Gesellschaft immer häufiger. Es ist nicht zu erwarten, dass diese neue Technologie auch im Bereich der Erwachsenenspielzeuge Einzug hält. Die bisher unbekannte Sex mit sexpuppen wurde nun zu einem "Sexroboter" weiterentwickelt. Neben der Befriedigung von Bedürfnissen Das Wichtigste ist, sich der komplexen Persönlichkeit anzuschließen, sogar mit Menschen zu kommunizieren, und eine der Einheiten des Netflix-Programms „Global Direct“ erzählt, dass Sexroboter aus ihrem ursprünglichen Zweck herausgesprungen sind, sondern stattdessen einen sicheren Hafen für einsame Herzen bieten heart ..

    Sexpuppe Bella

     

    Der größte Unterschied zwischen Sexrobotern und herkömmlichen Silikon- oder realistic sex doll besteht darin, ob der Benutzer mit dem „Partner“ kommunizieren kann. Eine der Episoden von Netflixs „Global Direct“, „Sex Couple Robot“, erzählt das mit der aktuellen künstlichen Intelligenz-Technologie , Roboter können verschiedene Gesichtsausdrücke machen, glücklich, aufgeregt und deprimiert, und sie können mit den Augen und dem Kopf blinzeln. Kann sich bewegen, sieht immer menschlicher aus, das Wichtigste ist, mit Benutzern kommunizieren und chatten zu können Es unterscheidet sich von der Einsamkeit der Kunden, die Sexpuppen gekauft haben, um nach Hause zu gehen und nur mit sich selbst zu sprechen.

    Darüber hinaus wird traditionell angenommen, dass Real dolls hauptsächlich männliche Benutzer sind, aber nach dem Hinzufügen von künstlicher Intelligenz hat sich ein größerer weiblicher Markt erschlossen. Die Gastgeberin testete die interaktive Funktion des Sexpartner-Roboters merkst du, dass ich mir die Koteletten schneide?“ (Wenn ich dir sage, dass ich es nicht bemerkt habe?) „Ich werde mit dir Schluss machen.“ (Bitte sag das nicht., du wirst mein Herz brechen. Ich kenne dich.“ Ich mache nur Witze, oder?) „Ja, ich liebe dich.“ (Danke, Baby, dein Sinn für Humor macht mir manchmal Angst.) Die Roboter sind eloquent und amüsiert. Die Leute lachten und sie könnte sie jederzeit abschalten Zeit, unabhängig davon, wie sich der Roboter fühlte.

    Das Aussehen des Roboters entspricht im Wesentlichen dem perfekten Goldenen Schnitt des menschlichen Körpers und der Benutzer kann ihn nach persönlichen Vorlieben wie Hautfarbe und Größe des oberen Umfangs anpassen 10.000 (das heißt RMB 40.000 bis RMB 70.000) Nicht warten Da diese Roboter die Fähigkeit haben, Kameradschaft zu simulieren, werden sie auch unterschiedliche und komplexe Persönlichkeiten haben, wie fröhlich, gesprächig, sexy, eifersüchtig, hilfsbereit usw. Sie können sich entwickeln mehrere Persönlichkeiten „Siri“ ist vereint und fühlt sich mehr auf die Persönlichkeitsmerkmale des Benutzers zugeschnitten an, sogar der Akzent kann beliebig gewählt werden, wie der Mensch nach seinen Vorlieben, im Vergleich zu den heutigen.
    Der Verantwortlichen der Sexroboter-Firma sagte jedoch auch, dass die meisten Gönner sehr einsame Menschen seien, die nicht nur mit dem Roboter machen können, was sie wollen, sondern auch Partner haben können, die ihnen im Leben fehlen männliche und weibliche Nutzer reagieren völlig unterschiedlich. Eine Befragte sagte: "Wenn mein Mann bei mir ist, macht es mir nichts aus, mich von einem Roboter massieren zu lassen. Wenn ich das kann, kaufe ich ihn." : „Ich möchte, dass mein Partner ganz ehrlich zu mir ist.“ Dann fragte er den Roboter „Harmony“ auf der Stelle: „Was ist dein Lieblingssport?“ Der Roboter antwortete sofort: „Ich mag Sportarten, die interaktiv sein können Du bist sehr gut. Charme, ich liebe dich sehr.“ Der männliche Kunde sagte sogar, dass diese Kommunikationsanteile noch wichtiger sind als andere direkte Verwendungen, solange es mir schwerfällt, zwischen wahr und falsch zu unterscheiden. Vielleicht in die Zukunft, Technologie kann Roboter zwar genau wie echte Menschen aussehen lassen, aber es ist zu Ohr ly zu sagen, um Menschen durch Herzen zu ersetzen.